Choose your language

Was passiert, wenn die Testergebnisse darauf hinweisen, dass ich vielleicht an chronischer Nierenkrankheit (CNK) leide?

Ihr Arzt wird Ihre Diagnose bestätigen und Ihre Nierenfunktion überprüfen, um die Behandlungsplanung zu unterstützen:

  • Er wird berechnen, in welchem Stadium des Nierenversagens Sie sich befinden. Dazu wird er sich Faktoren wie Ihre Kreatininkonzentration im Blut, Ihr Alter und andere Faktoren ansehen.
  • Er wird ein Ultraschallbild Ihrer Nieren und Ihres gesamten Urinsystems anfertigen, um diese von innen zu betrachten. So gewinnt Ihr Arzt Aufschluss darüber, wie groß Ihre Nieren sind, ob Sie ein Problem wie Steine oder Tumoren haben und ob es Probleme mit der Struktur Ihrer Niere(n) gibt.
  • In manchen Fällen wird eine Nierenbiopsie durchgeführt, um eine bestimmte Art von Nierenerkrankung auszuschließen.

  Montag, 8. Januar 2018

image